Archiv der Kategorie: Allgemein

Pflanzliche Gästetafel am Freitag,den 21.2.2020 zu Gunsten von FEMNET

Einmal im Jahr spende ich die Einnahmen eines Abends zugunsten einer karitativen Einrichtung. Diesmal habe ich die Organisation FEMNET e.V. ausgewählt.

FEMNET e.V. ist eine gemeinnützige Frauenrechtsvereinigung, die sich für die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte von Frauen einsetzt. FEMNET widmet ihre Arbeit insbesondere den Frauen im Süden, die unsere Kleidung herstellen und ist Mitglied der Kampagne für Saubere Kleidung (CCC). Die CCC ist ein Netzwerk von 22 Trägerorganisationen in Deutschland und ist in 15 Ländern Europas aktiv. Sie setzt sich für die Verbesserung der Arbeits-bedingungen in der weltweiten Bekleidungsindustrie ein.

Sabine Kaldonek, die für das Fundraising zuständig ist, wird an dem Abend mit am Tisch sitzen und gerne mehr über die Arbeit von FEMNET berichten.

  • Meerrettich Süppchen
  • Fruchtiger Powersalat
  • Rote-Bete-Kokos-Curry mit Gerste
  • Schoko-Espresso Kuchen

Die Umlage für das Menü beträgt 44,- € und beinhaltet Aperitif, Tafelwasser und Espresso.

Der Abend beginnt wie immer um 19.30 Uhr.

Ausgebucht

Frohe Weihnachten

Liebe Freunde meiner Gästetafel,

ich möchte mich auf diesem Wege für Ihre Besuche bei mir und Ihre Aufgeschlossenheit bedanken.

Erst mit Ihnen als meine Gäste werden die Abende zu etwas besonderem und unvergesslichem.

Gerade das Jahr 2019 war auch für mich ein herausstechendes Jahr:

– Den Höhepunkt hat sicherlich der Besuch von Tobi Kämmerer und dem HR-Fernsehteam dargestellt . Die Ausstrahlung von Tobi`s Städtetrip hat eine Resonanz hervorgerufen mit der ich nie gerechnet hätte.

– Auch das Thema Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Qualität von Nahrungsmittel hat für mich eine noch gößere Rolle gespielt. Aus diesem Grund habe ich beschlossen im neuen Jahr nur noch vegetarische Menüs und Menüs ohne tierische Produkte zu kochen.

-Seit diesem Jahr bin ich auch Mitglied bei Greentable und verpflichte mich damit Nachhaltigkeit in der Gastronomie zu fördern. Alle meine Zutaten erwerbe ich regional und möglichst in Bio-Qualität.

– Neu dazu gekommen sind meine Kochkurse unter dem Motto „Gemeinsam pflanzlich kochen und genießen“, welche ich auch im nächsten Jahr weiterführen werde. Sie sehen auch nach 5 Jahren kommt immer wieder etwas Neues dazu.

Jetzt wünsche ich Ihnen erstmal frohe und geruhsame Weihnachtstage mit genussvollen Momenten und alles Gute für das neue Jahr.

Ich würde mich sehr freuen Sie im nächsten Jahr wieder bei mir zu verwöhnen.

Liebe Grüße

Ute Pieper

Kochkurs am Samstag, den 15.02.2020

Da auch der Februar leider noch vom Winter bestimmt sein wird, werden wir uns wunderbare Wohlfühgerichte kochen bei denen ihr sicher nichts vermissen werdet.

Wir starten mit Indischen Gemüsebällchen zu denen wir ein cremiges Minz-Limetten Joghurt servieren.

Um uns ein wenig zu wärmen bevor der Salat serviert wird, gibt es als Zwischengang eine Möhren Kokos Suppe.

Es folgt ein Grünkern Rosenkohl Salat. Bei Grünkern handelt es sich um unreif geernteten Dinkel, der einen sehr aromatisch nussigen Geschmack hat und außerdem am nährstoffreichsten unter den Getreide ist.

Danach ist es Zeit für die pflanzliche Variante des irischen Klassikers, der Shepherd´s Pie, echtes Soulfood.

Abschließen werden wir mit einem Mousse au chocolat Kuchen mit viel Schokolade unser Menü abrunden.

  • Indische Gemüsebällchen
  • Möhren Kokos Suppe mit Brunch
  • Grünkern & Rosenkohlsalat
  • Shepherd´s Pie
  • Mousse au chocolat Kuchen

Wein, verschieden aromatisiertes Tafelwasser und Espresso sind im Preis inbegriffen, ebenfalls ein Skript mit allen Rezepten. Schürzen bekommen Sie für den Abend gestellt.

Der Preis beträgt 89,-€  (Ausgebucht )
Der Kurs findet hier statt:

Kochschule
Küchen Keie
Wickerer Weg 13-15
65719 Hofheim

Pflanzliche Gästetafel am Freitag, den 31.01.2020

„Essen, das nicht nur sättigt, sondern uns gut tut und glücklich macht.“

 

Es braucht gar nicht viel um einen Abend zu etwas besonderem zu machen. Oftmals sind es gerade die einfachen Dinge, die so etwas bewirken. Ich liebe es mit saisonalen und regionalen Produkten in Bio Qualität zu kochen. So ist jede Jahreszeit für mich mit einem bestimmten Geschmack und Gefühl verbunden.

Im Januar hat uns der Winter noch voll im Griff, aber mit Soulfood, einem prasselndem Kamin, viele Kerzen und netter Unterhaltung wird dieser Abend zu einem besonderen werden.

  • Gebackene Rote Zwiebeln mit Walnuss Salsa
  • Cannellini Bohnen mit Grünkohl Pesto
  • Rotkohl Steaks mit Miso Butter auf Sellerie Püree
  • In Cidre geschmorte Äpfel mit Früchtebrot Crumble

 

Die Umlage für das Menü beträgt 44,-€ und beinhaltet Aperitif, Tafelwasser und Espresso.

Der Abend beginnt wie immer um 19.30 Uhr.

Ausgebucht

 

Gästetafel am Freitag, den 17.01.2020

Die erste Gästetafel im neuen Jahr.
2019 war ein Jahr, das ich nicht vergessen werde. Durch den Fernsehauftritt im Hessischen Rundfunk sind Meine Gästetafel und ich über die Hofheimer Grenze hinaus mit einem Schlag bekannt geworden. Ich habe mich über die Nachfrage sehr gefreut, auch wenn ich leider nicht jedem sofort gerecht werden konnte.
Auch 2020 werde ich monatlich zwei Gästetafeln anbieten, wobei es sich bei einer um ein vegetarisches 5- Gang Menü handeln wird und bei der zweiten serviere ich ein 4-Gang Menü rein pflanzlich und vollwertig.

Ich verwende nur beste Rohmaterialien. Regionalen und saisonalen Frischprodukten aus Bioproduktion gebe ich Vorrang. Dafür nehme ich höhere Einkaufspreise in Kauf.

  • Cannellini Bohnen mit Grünkohl Pesto
  • Winterlicher Rotkohlsalat mit Granatapfel
  • Geröstete Pastinaken mit Spitzkohl
  • Spinatknödel mit Bergkäse und Basilikum
  • Gebackene Birnen mit weißer Schokoladen-Brandy-Sauce

Die Umlage für das Menü beträgt 55,-€ und beinhaltet Aperitif, Tafelwasser und Espresso.

Der Abend beginnt um 19.30 Uhr.

Ausgebucht

 

 

Kochkurs – Pflanzliche Lieblingsgerichte von Meiner Gästetafel

Am Samstag, den 02.11.19 von 16.00 – 21.00 Uhr werden wir einige der pflanzlichen Lieblingsgerichte aus den veganen Gästetafeln bereiten.

Ich verwende hierbei nur beste Rohmaterialien, das Gemüse stammt frisch vom Höchster Markt.

  • Geröstete Möhrensuppe mit Grünkern
  • Fruchtiger Powersalat mit Orangen-Kurkuma-Dressing
  • Pilz-Graupen Risotto
  • Bananen Toffee Kuchen mit Kokoswölkchen Creme

Wein, verschieden aromatisiertes Tafelwasser und Espresso sind im Preis inbegriffen, ebenfalls ein Skript mit allen Rezepten. Schürzen bekommt ihr für den Abend gestellt.

Der Preis beträgt 89,-€ (Leider bereis ausgebucht)

Der Kurs findet hier statt:

Kochschule
Küchen Keie
Wickerer Weg 13-15
65719 Hofheim

Ladies Night am Freitag, den 25.10.19

„Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück.“

Das ist der eigentliche Antrieb für meine Gästetafeln, denn Freude bereite ich auf jeden Fall mit gutem Essen, einem schönen Ambiente, leckerem Wein und einem vorbehaltlosem Willkommen. An diesen Abenden verwöhne ich Sie von Herzen gern.

Ende Oktober brauchen wir Seelenschmeichler auf dem Teller und die wird es geben.Gesund, bunt und lecker wird es sowieso.

  • Möhrensuppe mit Grünkern
  • Bunter Wintersalat
  • Graupen-Pilz-Risotto mit Tomatensorbet
  • Kürbis Rum Kuchen

Die Umlage für das Menü beträgt 40,-€ und beinhaltet Aperitif, Tafelwasser und Espresso.

Ausgebucht

Der Abend beginnt wie gewohnt um 19.30 Uhr.