Wünsche zum neuen Jahr

2020 war ein Jahr indem wenig planmäßig abgelaufen ist, und man sich ständig auf neue Situationen einstellen musste. Emotional war es für mich nicht nur wegen Corona eine Achterbahnfahrt, wunderschöne Highlights aber auch Trauer und Sorgen.

Nun aber beginnt ein neues Jahr und ein bisschen ist es wie ein nagelneues Tagebuch, dass mit seinen vielen leeren Seiten vor einem liegt und darauf wartet mit Ereignissen gefüllt zu werden.

Was meine Gästetafeln angehen, werden wir sicher noch eine Weile die Füße stillhalten müssen. Den Termin am 15.01.2021 habe ich bereits gestrichen und gehe davon aus, dass ich dies mit den weiteren bis Ende Februar auch machen muss. Bis dahin können Sie Kleinigkeiten von mir bei „Post, Vinum und Genuss“ in der Ubierstr. In Hofheim-Marxheim erwerben.

Meine Weihnachtstüten kamen sehr gut an. Vielleicht folgt noch etwas in dieser Art für die kommenden Lockdown Wochen.

In 2021 werde ich auch die Termine der Gästetafeln, mit dem dazugehörigen Menü, immer erst vier Wochen im Voraus veröffentlichen und nicht wie gewohnt bereits 3-6 Monate vorher. So erspare ich mir Absagen, und wir können dann doch ziemlich sicher, dass der Abend auch stattfinden kann.

Ich wünsche Ihnen allen, dass sie optimistisch bleiben, weiter auf sich und Ihre Mitmenschen achten und im nächsten Jahr noch bewusster mit Ihrer Umwelt umgehen.

Ich freue mich sehr, Sie im nächsten Jahr wieder bei mir begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße

Ihre Ute Pieper

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s