Gästetafel am 7.8.2020

Die lange Zeit des Lockdowns ist vorüber und wir können uns endlich wieder gemeinsam an eine Tafel setzen.

Um sich langsam wieder an die Situation zu gewöhnen, werden wir auch nur 8 Personen am Tisch haben. Den Aperitif nehmen wir draußen ein und dazu eine Kleinigkeit zu knabbern. Es besteht für meine Gäste keine Maskenpflicht und die hygienischen Maßnahmen wurden der Situation angepasst.

Da Auslandsreisen von vielen noch gemieden werden, werde ich an diesem Abend ein italienisches vegetarisches Menü anbieten und somit ein wenig Urlaubsfeeling ins Haus holen.

– Ajo blanco

– Auberginentürmchen mit Ziegenfrischkäse

– Gefüllte Zucchini mit Pinienkern-Salsa

– Parmesan Spinatknödel mit Salbeibutter und gerösteten Tomaten

– Aprikosen Rosmarin Crumble

Die Umlage für das Menü beträgt 55,- € und beinhaltet Aperitif, Tafelwasser, selbstgebackenes Brot und Espresso.

Der Abend beginnt wie immer um 19.30 Uhr

Der Abend ist bereits ausgebucht. Die Personen, denen ich wegen Corona bereits gebuchte Plätze absagen musste, bekamen den Vorzug.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s